Allgemeine Geschäftsbedingungen –
Maultaschen-Versand Stuttgart

Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen gelten für alle Verträge, die Sie mit uns, Die Maultasche GmbH & Co. KG, Köln, Maultaschen-Versand Stuttgart über unseren Onlineshop unter www.maultaschen-versand.de abschließen.

 

Lieferung / Preise / Versandkosten

Unsere Maultaschen, Fleisch- und Wurstwaren werden stets frisch hergestellt und in eigens für Lebensmittel geeignete Behältern gekühlt direkt aus Stuttgart per DHL mit Standardversand (1-2 Werktage) versendet. So erhalten Sie unsere schwäbischen Spezialitäten frisch und lecker geliefert.
Wir versenden innerhalb Deutschlands, innerhalb der EU nach Österreich, Italien, Frankreich und in die Beneluxländer, auf Anfrage auch in die Schweiz.
Nicht möglich ist der Versand bei zu heißen Außentemperaturen (ab 27-30 Grad). Darüber werden Sie bei Ihrer Bestellung umgehend informiert.

Alle Preise sind Gesamtpreise in Euro, das heißt sie einhalten alle Preisbestandteile sowie die gesetzliche Umsatzsteuer.
Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir pro Bestellung nachstehende  Verpackungs- und Versandkosten.

 

Verpackungs- und Versandkosten


innerhalb Deutschlands:

bis   5 kg = EUR   8*
bis 20 kg = EUR 12*
ab  20 kg = versandkostenfrei
 

Verpackungs- und Versandkosten innerhalb


EU-Regionen

bis   5 kg = EUR 16*
bis 10 kg = EUR 22*
bis 20 kg = EUR 28*
ab 20 kg = versandkostenfrei

*Alle Preise inklusive gesetzlicher MwSt. 

 

Vertragsschluss und Liefervorbehalt

Durch Anklicken der Schaltfläche Bestellen geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt erst mit unserer Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande. Der Vertragstext wird gespeichert. Die konkreten Bestelldaten können aus Sicherheitsgründen nicht per Internet abgerufen werden und werden gemäß unserer Datenschutzbestimmungen vertraulich behandelt.
Falls der Lieferant des Verkäufers trotz vertraglicher Verpflichtung den Verkäufer nicht mit der bestellten Ware beliefert, ist der Verkäufer zum Rücktritt berechtigt. Falls dieser Fall eintreten sollte, wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass die bestellte Ware nicht zur Verfügung steht. Der bereits bezahlte Kaufpreis wird unverzüglich zurück erstattet.

Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.

Eingabefehler können Sie vor dem Absenden Ihrer Bestellung mit den im Onlineshop zur Verfügung gestellten technischen Mitteln sowie über die üblichen Funktionen Ihrer Tastatur/Maus korrigieren. Sie können den Vorgang auch jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Mit Anklicken des „Kaufen“-Buttons haben Sie eine verbindliche Bestellung (Angebot) vorgenommen; Eingabefehler können danach nicht mehr korrigiert werden.

 

Zahlungsbedingungen

Sie haben die Wahl zwischen folgenden Zahlungsarten:

 

Vorkasse

Wählen Sie bei Ihrer Bestellung Vorkasse als gewünschte Zahlweise. Sie erhalten dann von uns eine Bestätigungs-E-Mail, in der sämtliche Angaben zur Bezahlung enthalten sind (Betrag, Konto, Angabe Betreff). Nach Eingang des Zahlungsbetrags erfolgt der Versand Ihrer Bestellung am darauffolgenden Dienstag.

Unsere Bankverbindung

Die Maultasche GmbH & Co.KG: IBAN

DE78370400440128286200 

BIC: COBADEFFXXX

 

Paypal

Über Paypal können Sie Ihre Waren direkt bezahlen. Sollten Sie noch kein Paypal-Konto haben, können Sie sich über unser Portal bei Paypal registrieren und direkt über Paypal bezahlen. Die Belastung erfolgt unmittelbar nach Bestellung der Ware.

 

Kreditkarte

Möglich ist auch eine Bezahlung ohne Registrierung bei Paypal über Kreditkarte. Wählen Sie hierzu Bezahlart Paypal und folgen Sie einfach den Angaben. Die Belastung erfolgt mit Versand der Ware. 

 

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma Die Maultasche GmbH & Co. KG, Am Alten Posthof 8, 50667 Köln.

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: Die Maultasche GmbH & Co. KG, Am Alten Posthof 8, 50667 Köln, Telefon 0221 – 270 96 981 und aus dem Ausland 0049 – 221 – 270 96 981, E-Mail: bestellung@maultaschen-versand.de

 

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

 

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

– zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;

– zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen

– zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;

– zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

 

Beschwerden/Streitschlichtung

Gemäß EU-Verordnung Nr. 524/2013 und gestützt auf die EU-Richtlinie 2013/11 sind wir als Online-Anbieter verpflichtet, unsere Kundinnen und Kunden auf die Online-Streitbeilegungsplattform (OS) der Europäischen Kommission hinzuweisen. Die OS-Plattform ist über folgende Internetadresse erreichbar: https://ec.europa.eu/consumers/odr/. Mit dieser Plattform haben Verbraucher die Möglichkeit, online und außergerichtlich eventuelle Streitigkeiten, die sich aus dem Online-Kaufvertrag zwischen ihnen und unserem Unternehmen ergeben, zu schlichten. In diesem Zusammenhang sind wir gesetzlich verpflichtet, Sie auf unsere E-Mail-Adresse hinzuweisen. Diese lautet: info@die-maultasche.de
Wir sind bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag einvernehmlich beizulegen. Sollten wir dabei keine Einigung erreichen, sind wir gerne zur Durchführung eines für den Kunden kostenfreien Schlichtungsverfahrens vor der folgenden anerkannten Verbraucherschlichtungsstelle bereit:

Universalschlichtungsstelle des Bundes am Zentrum für Schlichtung e.V.
Straßburger Straße 8
77694 Kehl am Rhein

Telefon: 07851 / 795 79 40
Fax: 07851 / 795 79 41
Internet: www.universalschlichtungsstelle.de
E-Mail: mail@universalschlichtungsstelle.de

Diese Schlichtungsstelle ist eine „Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle“ nach § 4 Absatz 2 Satz 2 VSBG.

Sofern dort keine Einigung erzielt wird, steht dem Kunden der Rechtsweg offen.

 

Datenschutz

Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

 

Impressum / Anbieterkennzeichnung (§ 5 TMG) / Vertragspartner

Maultaschen-Versand Stuttgart

Kleinknechtstraße 48
70567 Stuttgart
zuständig: Erwin Schober
Versand-E-Mail:
bestellung@maultaschen-versand.de

 

Verantwortlich für diese Internetpräsenz:

Adresse:

Die Maultasche GmbH & Co.KG
Am Alten Posthof 8
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 270 96 981

E-Mail: info@die-maultasche.de

Registernummer: HR A 26156

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Michael Hahn, Geschäftsführer

 

 

0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leer. Zurück zum Shop.